5-Minuten-Traum vom 28. Oktober 2022

Fünf einfache Kürbisrezepte für den Herbst & Halloween

Der Duft des Herbstes hat etwas, dass die Menschen unbedingt einfangen und in Erinnerung behalten wollen. Pünktlich zu Halloween findet man überall Kürbisse, Süßigkeiten, herbstfarbene Blätter, Gespenster-Deko und vieles mehr. Für viele Kinder sowie Erwachsene ist Halloween ein Anlass sich zu verkleiden und um die Häuser ziehen. Seine Ursprünge reichen Tausende Jahre bis zum keltischen Fest Samhaim oder dem Fest der Sonne zurück, einem der bedeutendsten Feiertage des keltischen Jahres. Dieser Tag markierte das Ende des Sommers, aber auch die Jahreszeit der Dunkelheit, sowie den Beginn des neuen Jahres am 1. November.

Die Kürbissaison bietet von der ungewöhnlicheren Kürbis Pasta bis zum traditionellen Kürbiskuchen wirklich alles. Der Youtube-Kanal "Tasty" zeigt einfache Rezepte zu Kürbissen und wir müssen zugeben, dass uns das Rezept "Kürbis Mac and Cheese" das Wasser im Mund zusammen laufen lässt.

Zutaten: 

  • 500g Kürbis 
  • 2 Teelöffel Öl
  • je 1 Teelöffel Salz, Pfeffer, Salbeipulver
  • Mehlschwitze
    • 40g Butter 
    • 40g Mehl
    • 600ml Milch
    • 1/4 Teelöffel Muskatnuss
    • je 1 Teelöffel Knoblauchpulver & Pfeffer
    • 200g Cheddar 
    • 25g Parmesan 
  • 250g Makkaroni Nudel 
  • je 50g Cheddar & Mozzarella 
  • 25g Parmesan 

Dauer: 30 Minuten 

Anleitung: 
Zuerst gibt man Öl, Salz, Pfeffer und ggf. Salbeipulver zum geschnittenen Kürbis auf ein Backblech und dieser wird dann bei 190 Grad für 20 Minuten gebacken. In der Zwischenzeit kocht man die Makkaroni Nudel und fängt mit der Käsesauce an. Für die Käsesauce macht man bei wenig bis mittlere Temperatur aus Butter und Mehl eine Mehlschwitze und gibt Stück für Stück die Milch im ständigen Rühren dazu. Danach würzt man die Sauce mit Pfeffer, Knoblauch Pulver und Muskatnuss und schüttet den Cheddar und den Parmesan dazu und rührt alles zu einer cremigen Soße. Sobald der Kürbis fertig ist, wird 1/3 im Mixer püriert und zur Käsesauce dazu gemischt. Anschließend mischt man die fertige Nudel und den restlichen Kürbis mit der Käsesauce. Zum Schluss wird das Ganze in einer Ofenform mit Cheddar, Mozzarella und Parmesan bestreut und in den Ofen bei 200 Grad für 10 Minuten gebacken. Und Voilà: das Ergebnis ist ein cremiger Kürbis Mac n Cheese.