Drumming for Happiness!Afrikanisches Trommel-Ereignis

«   zurück zur Kursübersicht

Der Anmeldungszeitraum hat noch nicht begonnen. Eine Anmeldung ist erst ab dem 01. Juli 2021 möglich.
Kurs weiterempfehlen:
Kategorie: Klang & Percussion
Referent*in: Nii Ashitey Nsotse, Ghana
Zielgruppe: Rhythmusbegeisterte
Vorkenntnisse: keine erforderlich
Alter min.: 14 Jahre
Teilnehmerzahl: max. 26 Teilnehmer/innen
Ort: Regensburg
in Räumlichkeiten rund um die zentrale RT-Halle erreichbar zu Fuß, Fahrrad, Auto, MFG (mit Orga-Hilfe von uns) genaue Adresse folgt kurz vorher an die Teilnehmenden per Mail
Zeitraum: 22.-24.April 2022
Zeitschiene 3
Fr.
Sa.
So.
18.00 h - 20.00 h
16.30 h - 19.30 h
14.30 h - 16.30 h
Preis: 118,00 Euro
Freie Plätze:
 

Der Groove und Spirit von Ashitey reißen alle sofort mit - Nii Ashitey ist ein Ereignis!

Die Hände tanzen über die Trommeln, der Raum wird von ghanaischem Sound erfüllt und der Rhythmus geht ins Blut. Die Kraft der Trommelklänge und deren mitreißender Groove lässt Energie und Lebensfreude spürbar werden. Das Zusammenspiel der Einzelnen kreiert den musikalischen Ausdruck der Gruppe und gibt uns die Freude am gemeinsamen Groove und der Lebendigkeit westafrikanischer Musik. 

Jeder kann es lernen, denn trommeln ist wie „miteinander reden“ - eine globale Sprache. Gespielt wird mehrstimmig, neben Trommeln auch auf verschiedenen Percussionsinstrumenten, wie Shekere, Blekete und Glocke. Dabei lernt Ihr Lieder aus Ghana mit rhythmischer Begleitung kennen, die sich auch in der Arbeit mit Kinder- und Jugendgruppen umsetzen lassen.

Was ich für diesen Kurs können/haben sollte: 

Spaß und Freude an Rhythmen und Liedern aus Ghana.

Weitere Trommelkurse:
>> Cajón
>> Die Magie der Klanginstrumente
>> Baustellensamba

Über den/die Referenten*in:

Nii Ashitey Nsotse lebt seit Jahrzehnten in der Nähe von Heidelberg. Geboren wurde Nii Ashitey Nsotse 1955 in Avenor, Ghana. Bereits im Alter von zehn Jahren wurde er von seinem Vater in traditioneller Musik unterrichtet. Nii Ashitey wurde an der National Folcloristic Company Arts Councel of Ghana zum National Drummer ausgebildet. 1983 kam er nach Deutschland und begann dort Trommel- und Tanzworkshops zu geben. Mit seiner mitreißenden Gruppe Nokoko Yé tourte er durch ganz Deutschland und das angrenzende Ausland. Er ist zudem Mitbegründer des bedeutendsten Musikfestivals Ghanas, dem Nafac-Festival.

 
Weitere Informationen auch unter: www.kpanlogo-drumming.de

Teilnehmermeinungen der vergangenen Jahre:

"ich habe sehr viel gelernt, mit viel Spaß. Der Referent ist problemlos auf Probleme eingegangen und konnte begeistern"
"machen und nicht reden – hat mir sehr gefallen!“
"200% Energie, Ashitey – Super!“
"Toller Kurs, mache ihn zum 2.Mal! Fühle mich prima!"
"Tolles Gruppengefühl"
"Lehrer ist ein super Künstler + fröhlicher Pädagoge!"
"Ansteckende Energie"
"Sehr guter Einstieg für Anfänger; hat sehr viel Spaß gemacht."

Bilder zum Kurs: