Naturinstrumente - Didgeridoo, Trommeln, KoshisIm (Ein-)Klang mit der Natur

«   zurück zur Kursübersicht

Der Anmeldungszeitraum ist leider abgelaufen. Die nächsten Erlebnistage finden 17.-19.4.2020 statt. Melden Sie sich gerne zum Buchungsstart-Wecker an: .
Kurs weiterempfehlen:
Kategorie: Klang & Percussion
Referent/in: Jaya Peters, Deutschland
Zielgruppe: Alle, die im Klang baden wollen
Vorkenntnisse: keine erforderlich
Alter min.: 16 Jahre
Teilnehmerzahl: max. 18 Teilnehmer/innen
Ort: Regensburg
in Räumlichkeiten rund um die zentrale RT-Halle erreichbar zu Fuß, Fahrrad, Auto, MFG (mit Orga-Hilfe von uns) genaue Adresse folgt kurz vorher an die Teilnehmenden per Mail
Zeitraum: 26.-28. April 2019
Zeitschiene 1
Fr.
Sa.
So.
12.00 h - 14.00 h
08.30 h - 11.30 h
08.30 h - 10.30 h
Preis: 118,00 Euro
Freie Plätze:
 

Experimentieren mit Instrumenten der Natur. Nach schamanischen Bildern entstehen Töne, die den ganzen Körper vibrieren lassen. Sie fühlen sich voller Leben – und lernen kann das wirklich Jede*r.

Töne, die den ganzen Körper vibrieren lassen. Das Spiel mit den Tönen ist wie ein innerer Tanz. Die pure Konzentration auf die eigene Atmung und Rhythmus - Sie fühlen sich voller Leben.

Drei Tage experimentieren wir mit Rahmentrommeln, Rasseln, Stimme, Koshis (die schönsten Klangspiele der Erde) und bringen ganz entspannt das Didgeridoo zum Klingen. Alte Glaubenssätze wie „ich bin nicht musikalisch“ oder „ich kann nicht singen“ lassen wir los und öffnen uns für Klangabenteuer und Improvisation.
Mit Hilfe von achtsamer Körperarbeit, Atem-und Spielübungen entfalten und erweitern wir unserer kreatives Potential und gehen zusammen auf Entdeckungsreise ins Klang-Universum.

Unsere linke Gehirnhälfte gibt ihre Arbeit an die rechte, intuitive Seite ab und wir lassen uns vom archaischen Tonstrom mitnehmen auf eine Reise zu uns.... Nebenbei lernen wir das Didgeridoo-Spielen. Dieses ist wie ein innerer Tanz, voller Leben und Präsenz. Die wunderbare Referentin Jaya Peters vermittelt die Kunst der Zirkular-Atmung. Diese Spiel- bzw. Atemtechnik ermöglicht uns, den Ton über lange Zeit ohne Unterbrechung zu spielen.

! Sie brauchen keine eigenen Instrumente - die Referentin stellt diese für die Teilnehmer zur Verfügung.
Jaya Peters hat auch einen tollen Stand am Marktplatz, dort können Sie bei Interesse auch ihr eigenes Didgeridoo, Trommel, Koshis, Rasseln zu einmalig tollen Preisen erwerben.

Was ich für diesen Kurs können/haben sollte: 

Eigene Instrumente brauchen Sie nicht. Nur Interesse und Spaß an ungewöhnlichen Musikinstrumenten sollten eingepackt werden.

Weitere instrumentale Kurse:
>> Ukulele - Aloha aus Hawaii 
>> Stimmbildung - Free your voice

Über den Referenten:

Jaya Peters arbeitet seit ihrer Rückkehr aus Australien, wo sie in den 80iger Jahren lebte und das Didgeridoo entdeckt hat, mit der Kraft und Magie dieses archaischen Instruments. Neben Vorträgen über den heilenden Klang des Didgeridoos, Playshops und Unterricht, leitet Jaya seit 1994 Seminare im Klang-Erleben.
Sie hat schon tausenden von Schülern das Didgeridoo-Spielen beigebracht und ist maßgeblich an der Verbreitung des Didgeridoos in Europa beteiligt gewesen.


Weitere Informationen auch unter: www.naturinstrumente.de/

Teilnehmermeinungen der vergangenen Jahre:

"Ich gehe erfüllt und mit innerer Freude nach Hause. Und dem Wissen, dass jedes Mal wenn ich mein Didgeridoo in die Hand nehme, diese Freude und alle damit verbundenen Erlebnisse wieder in mir aufleben"
"Charismatische und sehr kompetente Lehrkraft, die einen mit ihrer Leidenschaft fürs Didgeridoo ansteckt!"
"Einfach schön. Jaya führt mit Liebe und Intuition durch den Kurs - didaktisch super!" 
"Gut aufgebaut, schnelle Fortschritte, absolut großartig!"

Weitere Informationen, Links und Videos zum Kurs:

http://de.wikipedia.org/wiki/Didgeridoo
https://www.youtube.com/watch?v=RhDaNgJbtI0 

Bilder zum Kurs: