Jonglieren Masterclass!Aus dem Nähkästchen des Weltmeisters

«   zurück zur Kursübersicht

Der Anmeldungszeitraum ist leider abgelaufen. Die nächsten Erlebnistage finden 17.-19.4.2020 statt. Melden Sie sich gerne zum Buchungsstart-Wecker an: .
Kurs weiterempfehlen:
Kategorie: Spiel, Sport & Artistik
Referent/in: Manuel Mitasch, Österreich
Zielgruppe: Jonglierbegeisterte (Erwachsene und Kinder ab 12 Jahren)
Vorkenntnisse: mit 4 Bällen sicher jonglieren können
Alter min.: 12 Jahre
Teilnehmerzahl: max. 18 Teilnehmer/innen
Ort: Regensburg
in Räumlichkeiten rund um die zentrale RT-Halle erreichbar zu Fuß, Fahrrad, Auto, MFG (mit Orga-Hilfe von uns) genaue Adresse folgt kurz vorher an die Teilnehmenden per Mail
Zeitraum: 26.-28. April 2019
Zeitschiene 1
Fr.
Sa.
So.
12.00 h - 14.00 h
08.30 h - 11.30 h
08.30 h - 10.30 h
Preis: 118,00 Euro
Freie Plätze:
 

Jonglieren mit dem mehrfachen Weltmeister und Weltrekordhalter Manuel Mitasch. Für alle, die viel Spaß, Ausdauer und Motivation beim Jonglieren mitbringen gibt es heuer erstmals den Kurs “Jonglieren Masterclass”. Jeder Tag steht unter einem anderen Schwerpunkt und vertieft unterschiedliche Aspekte der Jonglage. Juggling at its best.
Wer sich das noch nicht zutraut, kann den Kurs "Jonglieren Fortgeschrittene" besuchen.

Inhalte:
* Voraussetzung: solide 4-Ball-Jonglage
* Schwerpunkte: saubere Technik, Kreativität, Passing

Technik:
* Körperhaltung, Wurfposition und Rhythmus für eine saubere und entspannte Jongliertechnik (nach Vorbild der russischen Jongliertechnik)
* Trainingsstruktur und Motivation
* Technikunterschiede zwischen den Requisiten Bälle, Ringe und Keulen
* Siteswaps: Erklärung und Vertiefung von Siteswaps; eine Notation um Muster zu beschreiben

Kreativität:
* Methoden um neue Tricks zu entwickeln
* Entwicklung von kurzen Jongliersequenzen
* Jonglage und Rhythmus
* Jonglage und Bewegung durch den Raum
* Würfe um den Körper
* Falls vorhanden Feedback zu bestehenden Jongliernummern
* Der Kursinhalt wird an die Fähigkeiten der Teilnehmer angepasst.

Passing:
* Grundlegende Varianten für Jonglage mit einem Partner (Passing, Takeaways, Takeouts, ...)
* Passingtechnik um viele Objekte zu jonglieren
* Einführung in die Prechac Notation (Mehrhändige Siteswaps)

Was man in diesem Kurs können/haben sollte:

Dieser Kurs ist für alle, die schon solide mit 4 und mehr Bällen jonglieren können. Alle, die noch nicht ganz so sicher sind, können den Kurs >> Jonglieren - mit 3 und mehr Bällen bei Manuel besuchen.

Weitere Jonglier-Kurse:
>> Diabolo, Anfänger bis Fortgeschrittene
>> Objektmanipulation
>> Hula Hoop Dance

Über den Referenten:

Manuel Mitasch setzt mit seinem Bruder Christoph als "Jonglissimo" neue Maßstäbe in der Partnerjonglage. Dem ersten Weltrekord mit neun Keulen 2004 folgten neue Weltrekorde in der zehn, elf und zwölf Keulenjonglage. Zweimal gewannen sie bereits den Weltmeistertitel in der Teamjonglage.

Manuel Mitasch besticht durch seine unglaublichen Präzision. Seit vielen Jahren arbeitet er auf der Bühne mit der Traumfabrik zusammen und hat an mehreren Tourneen mitgewirkt. "In der Zusammenarbeit mit Manuel Mitasch und Jonglissimo konnten wir unsere künstlerische Vision auf Weltklasse-Niveau inszenieren", so Rainer Pawelke, Regisseur, Choreograph und Gründer des Showtheaters der Phantasie.

Seit vielen Jahren gibt Manuel Mitasch sein Können und seine Begeisterung in Workshops weiter.


Weitere Informationen auch unter: www.jonglissimo.com/

Teilnehmermeinungen der vergangenen Jahre:

 "Der Jonglierworkshop war das Highlight. Manuel Mitasch hat sein Können nicht nur sehr eindrucksvoll demonstriert, sondern mich so motiviert, dass mich das Jonglierfieber gepackt hat!"
"Ich konnte sehr viel Neues aus dem Kurs mitnehmen"
"Referent arbeitet sehr anschaulich"
"Literaturhinweise + Zusatzinfo top!"

Weitere Informationen, Links und Videos zum Kurs:

http://youtu.be/traumfabrik/meteoros  
https://www.facebook.com/traumfabrik/ringjonglage  
https://www.facebook.com/traumfabrik/halleluja