YogaAtmen, Bewegen, Sein

«   zurück zur Kursübersicht
Kurs merkenIn den Warenkorb
Kurs weiterempfehlen:
Kategorie: Kreativität & Körpererfahrung
Referent/in: Gudrun Pawelke, Traumfabrik
Zielgruppe: Erwachsene mit Körperbewusstsein
Vorkenntnisse: keine erforderlich
Alter min.: 18 Jahre
Teilnehmerzahl: max. 28 Teilnehmer/innen
Ort: Regensburg
in Räumlichkeiten rund um die zentrale RT-Halle erreichbar zu Fuß, Fahrrad, Auto, MFG (mit Orga-Hilfe von uns) genaue Adresse folgt kurz vorher an die Teilnehmenden per Mail
Zeitraum: 26.-28. April 2019
Zeitschiene 1
Fr.
Sa.
So.
12.00 h - 14.00 h
08.30 h - 11.30 h
08.30 h - 10.30 h
Preis: 118,00 Euro
Freie Plätze:
 

Yoga ist mehr als Gymnastik. Sie werden tiefe Entspannung und Stille erfahren, genauso wie Freude und Ausgelassenheit. An drei Tagen erforschen und erleben wir, welche Dimension Bewegung bekommen kann, wenn wir sie mit unserem Atem verbinden und damit mit unserem Inneren. Mit dem Atem können wir Körper, Geist und Seele zusammen bringen und unsere innere Klangschale zum Singen bringen. 

Dieser Kurs ist für alle, die einen Geschmack bekommen wollen, was Yoga für sie sein könnte und für alle, die tiefer einsteigen wollen in die Welt dieser 4000 Jahre alten Bewegungskunst und Philosophie. Wir üben das Beste aus allen großen Yoga-Traditionen: Iyengar, Hatha, Astanga Vinyasa, Sivananda, Kundalini, Yin- und Acro-Yoga. Ein Schwerpunkt wird auf den fließenden, regenerativen Yoga- Stilen liegen. Sie lernen verschiedene Sonnengrüße kennen, Vinyasa Sequenzen mit anatomischer Ausrichtung und viele essentiellen Asanas. Meditation, Chanten, Atemübungen, Körpererfahrung und spielerische Elemente aus dem Acro Yoga runden das Programm ab.

Was ich für diesen Kurs können/haben sollte:

Sie müssen für den Kurs nicht besonders beweglich oder trainiert sein oder sonst eine Vorerfahrung haben. Neugier genügt. Probieren Sie es aus. OM.

Weitere interessante Kurse:
>> Meditation & Massage bei Gudrun  
>> Aus dem Bauch heraus 
>> Bewegte Faszien

Über den Referenten:

Gudrun Pawelke kam über die Meditation zum Yoga, weil ihr dabei irgendwann die körperliche Aktivität fehlte. Schon ihre Großmutter praktizierte regelmäßig Yoga, als noch kaum einer im Westen davon wusste. Seit mehr als einem Jahrzehnt ist Yoga jetzt ein erfüllender Teil von Gudruns Leben. Schließlich absolvierte sie 2013 ihre Yogalehrerausbildung in Indien (international zertifiziert nach Yoga Alliance) und bildet sich regelmäßig weiter. 
Sie dankt ihren inspirierenden Lehren und Vorbildern für die Weitergabe der tiefgründigen Yoga-Lehren: Moritz UlrichKrishnatakis, Jules FebreBryan Kest, Pankaj Sharma, Ira Schepetin.
Gudrun Pawelke ist diplomierte Kommunikationsdesignerin, Heilpraktikerin und Autorin in Berlin.
Weitere Informationen auch unter: praxis-fuer-naturheilkunde-berlin.de/

Teilnehmermeinungen der vergangenen Jahre:

"Ein paar Stunden Yoga bei Gudrun sind wie zwei Wochen Urlaub. Das fundierte Wissen und die vielen Randinformationen helfen sehr gut, um als Anfänger das Thema Yoga besser zu verstehen. Vielen Dank!"
"Sehr zugewandte Lehrerin, ruhig & entspannt"
"Ausgezeichnet, guter Überblick, abwechslungsreich"
"Habe mich sehr wohl gefühlt! Danke! :-)"
"Gibt Vertrauen in die eigenen Stärken und lässt Freiheit"

Weitere Informationen, Links und Videos zum Kurs:

www.wikipedia.org/Hatha_Yoga 
www.wikipedia.org/Ashtanga_Vinyasa_Yoga 
www..wikipedia.org/Sivananda_Yoga 
www.wikipedia.org/Kundalini_Yoga 
www.wikipedia.org/Yin_Yoga 
www.wikipedia.org/Acro_Yoga


Bilder zum Kurs: