Poi - Flow & TricksTanz, Sport oder Meditation? Ein bisschen von allem

«   zurück zur Kursübersicht
Kurs merkenIn den Warenkorb
Kurs weiterempfehlen:
Kategorie: Spiel, Sport & Artistik
Referent*in: Christiane Hapt & Sebastian Berger, Österreich
Vorkenntnisse: einfache Grundkenntnisse wie vorwärts und rückwärts schwingen können
Alter min.: 14 Jahre
Teilnehmerzahl: max. 23 Teilnehmer/innen
Ort: Regensburg
in Räumlichkeiten rund um die zentrale RT-Halle erreichbar zu Fuß, Fahrrad, Auto, MFG (mit Orga-Hilfe von uns) genaue Adresse folgt kurz vorher an die Teilnehmenden per Mail
Zeitraum: 09.-11.April 2021
Zeitschiene 1
Fr.
Sa.
So.
12.00 h - 14.00 h
08.30 h - 11.30 h
08.30 h - 10.30 h
Preis: 118,00 Euro
Freie Plätze:
 

Ist es Tanz, Sport oder Meditation? ... ein bisschen von allem.
Beim Poi-Schwingen steht man am besten Zwischendrin. Rechte und linke Hand halten je ein Artistikgerät und dann wird geschwungen. Ob mit oder ohne Feuer, das Spiel mit Pois macht einfach Spaß!

Durch das abwechselnde Arbeiten der linken und rechten Hand werden beide Gehirnhälften aktiviert und trainiert - Ihr werdet sehen, es zeigen sich schnell Lernerfolge und Eure Koordination wird merklich verbessert. Es werden sowohl viele Figuren und Systeme als auch das beliebte Partner-Poi-spielen erlernt. 

Und schnell fühlt man den Flow, wie ein Tanz ganz für sich oder mit einem Partner - und es sieht ganz wundervoll aus. 

Was man in diesem Kurs können/haben sollte:

Spaß und Freude am Ausprobieren und zwischen zwei Pois zu schwingen.

 

Weitere Kurse mit Fenfire:
>> Contact Staff
>> Mobile Pictures

Weitere artistische Kurse:
>> Stelzen laufen
>> Jonglieren - Fortgeschrittene

Über den/die Referenten*in:

Die Österreicher Christiane Hapt und Sebastian Berger sind schon seit vielen Jahren auf internationalen Bühnen zu sehen. Als Referent unterrichten sie an der Zirkus Akademie Wien, bei Kinder- & Jugendzirkus Kaos, international einschlägigen Festivals und natürlich bei den Traumfabrik Erlebnistagen. Zudem haben sie als "FENFIRE" an mehreren Tourneen des phantastischen Showtheaters der Traumfabrik mitgewirkt.
Weitere Informationen auch unter: www.fenfire.at

Teilnehmermeinungen der vergangenen Jahre:

"Hohe Fachkompetenz in Verbindung mit einer ausgeprägten Sozialkompetenz"
"Toller Kurs, sehr angenehme und geduldige Referenten, die Mut machen und Freude an der Bewegung vermitteln"
"Ein super engagiertes, kompetentes und charmantes Referentenduo. In so kurzer Zeit lernt man enorm viel und hat einfach eine Menge Spaß"
"Sehr lockere und motivierende Lernatmosphäre. Individuelles Eingehen auf die verschiedenen  Level"

Bilder zum Kurs: