Rhythmuswelteine faszinierende Reise um die Erde

«   zurück zur Kursübersicht

Der Anmeldungszeitraum ist leider abgelaufen. Die nächsten Erlebnistage finden 17.-19.4.2020 statt. Melden Sie sich gerne zum Buchungsstart-Wecker an: .
Kurs weiterempfehlen:
Kategorie: Klang & Percussion
Referent/in: Helmut Kaiser, Deutschland
Zielgruppe: Menschen mit Interesse an Weltmusik
Vorkenntnisse: keine erforderlich
Alter min.: 17 Jahre
Teilnehmerzahl: max. 23 Teilnehmer/innen
Ort: Regensburg
in Räumlichkeiten rund um die zentrale RT-Halle erreichbar zu Fuß, Fahrrad, Auto, MFG (mit Orga-Hilfe von uns) genaue Adresse folgt kurz vorher an die Teilnehmenden per Mail
Zeitraum: 26.-28. April 2019
Zeitschiene 2
Fr.
Sa.
So.
15.00 h - 17.00 h
12.30 h - 15.30 h
11.30 h - 13.30 h
Preis: 118,00 Euro
Freie Plätze:
 

Afrikanische, orientalische und südamerikanische Rhythmen und Lieder  bieten eine hervorragende Möglichkeit, um miteinander zu musizieren - sie vermitteln große Lebensfreude und können optimal mit Bewegungsspielen verknüpft werden.

An diesem Wochenende bilden traditionelle Rhythmen und Lieder aus Nordafrika sowie Südamerika das Fundament, um gemeinsam zu spielen und zu singen. Dabei kommen auch landestypische exotische Instrumente zum Einsatz. 

Neben viel Wissenswertem über Rhythmus, ethnische Musikinstrumente, Klangfarben und Spieltechnik lernen Sie auch, wie man Lieder mit Small-Percussioninstrumenten und Trommeln begleitet und interessante Choreografien gestaltet.

Was ich für diesen Kurs können/haben sollte: 

Interesse und Freude an einer Reise um die Welt.

Weitere interessante Kurse:
>> Die Magie der Klanginstrumente bei Helmut
>> Drumming for Happiness

Über den Referenten:

Helmut Kaiser ist seit vielen Jahren freiberuflich als Musiker, Dozent für Percussion- und Instrumentenbaukurse und Instrumentenbauer tätig, unter anderem an der Universität und an der Hochschule für Sozialwissenschaft in Regensburg. Er ist zudem einer der beiden Leiter des Rhythmodrom, der Akademie für angewandte Rhythmus- und Klangkultur.

Mit verschiedenen Musik- und Performancegruppen tourte er als Percussionist und Schlagzeuger durch ganz Europa. Für seine Seminartätigkeit hat er viele eigene Konzepte und Inhalte entwickelt. Sein Grundgedanke ist die Vermittlung von Rhythmus, Musik und Klang als elementar-menschliches Erlebnis, zur Entfaltung eigenschöpferischer und kreativer Prozesse im privaten oder beruflichen Umfeld.


Weitere Informationen auch unter: www.rhythmuswelt.de

Teilnehmermeinungen der vergangenen Jahre:

"Toller Kursleiter, Helmut bringt den Stoff super und verständlich rüber"
"Sehr vielseitig, sehr erprobt und außergewöhnlich"
"Der Referent hat mich mit seiner Art uns die Rhythmuswelt zu zeigen total in den Bann gezogen"
"Instrumentenausstattung spitze"
"Lustig, spannend, abwechslungsreich"

Weitere Informationen, Links und Videos zum Kurs:

www.rhythmuswelt.de