Schwarzes TheaterDer Traumfabrik-Klassiker in schwarz-weiß

«   zurück zur Kursübersicht

Der Anmeldungszeitraum ist leider abgelaufen. Die nächsten Erlebnistage finden 17.-19.4.2020 statt. Melden Sie sich gerne zum Buchungsstart-Wecker an: .
Kurs weiterempfehlen:
Kategorie: Theater & Gestaltung
Referent/in: Cordula Weitzel, Traumfabrik
Zielgruppe: Erwachsene und Jugendliche ab 16
Alter min.: 16 Jahre
Teilnehmerzahl: max. 30 Teilnehmer/innen
Ort: Regensburg
in Räumlichkeiten rund um die zentrale RT-Halle erreichbar zu Fuß, Fahrrad, Auto, MFG (mit Orga-Hilfe von uns) genaue Adresse folgt kurz vorher an die Teilnehmenden per Mail
Zeitraum: 26.-28. April 2019
Zeitschiene 3
Fr.
Sa.
So.
18.00 h - 20.00 h
16.30 h - 19.30 h
14.30 h - 16.30 h
Preis: 118,00 Euro
Freie Plätze:
 

Der Anfang der 80er Jahre von Rainer Pawelke konzipierte Traumfabrik-Klassiker schlechthin: Gegenstände tanzen und schweben durch den Raum, erscheinen und verschwinden. Zu sphärenhafter Musik formen sie sich zu immer neuen, unwirklichen, phantastischen Gebilden und fesseln jeden Betrachter. In diesem Kurs erhalten Sie eine Einführung in die Technik des Schwarzen Theaters, dazu eine Fülle von Ideen und Effekten. Mit einfachsten Mitteln und den notwendigen Wissen über das Wie und Warum werden kurze Spielszenen und Collagen erarbeitet.

Weitere interessante Theaterkurse:
>> Tanztheater 
>> Schattentheater

Über den Referenten:

Cordula Weitzel ist Erzieherin, Entspannungspädagogin, Spiel- und Theaterpädagogin und war lange Jahre Ensemblemitglied der Traumfabrik Regensburg. Sie hat gemeinsam mit ihrem Mann Michael die gestalterischen Konzepte des Schwarzen Theaters vor allem für die Schule weiterentwickelt und durch jahrelange praktische Anwendung im Schulunterricht einen großen Erfahrungsschatz gesammelt, den sie kompetent und engagiert weitergibt.

Teilnehmermeinungen der vergangenen Jahre:

"Alles sehr gut, kompetent, viele gute Tipps, gut strukturiert"
"Dickes Lob ans Lehrteam!!!"
"Traumhaft"

Weitere Informationen, Links und Videos zum Kurs:

http://de.wikipedia.org/wiki/Schwarzes_Theater
http://de.wikipedia.org/wiki/Schwarzlichttheater
http://www.youtube.com/watch?v=-85ghX7S7Mo

Bilder zum Kurs: