Stelzen laufenGemeinsam hoch hinaus

«   zurück zur Kursübersicht
Kurs merkenIn den Warenkorb
Kurs weiterempfehlen:
Kategorie: Spiel, Sport & Artistik
Referent*in: Kerstin Engels, Deutschland
Zielgruppe: alle, die groß denken wollen ;)
Vorkenntnisse: keine erforderlich
Alter min.: 12 Jahre
Teilnehmerzahl: max. 11 Teilnehmer/innen
Ort: Regensburg
in Räumlichkeiten rund um die zentrale RT-Halle erreichbar zu Fuß, Fahrrad, Auto, MFG (mit Orga-Hilfe von uns) genaue Adresse folgt kurz vorher an die Teilnehmenden per Mail
Zeitraum: 17.-19.April 2020
Zeitschiene 3
Fr.
Sa.
So.
18.00 h - 20.00 h
16.30 h - 19.30 h
14.30 h - 16.30 h
Preis: 118,00 Euro
Freie Plätze:
 

Man muss ja nicht gleich die größten nehmen... Wir haben Stelzen mit  40 / 60  oder  80 cm Höhe. Die Teilnehmer*innen erlernen den sicheren Umgang mit und auf Stelzen, das richtige Fallen und geeignete gegenseitige Hilfestellungen. Auf erste Schritte folgen verschiedene Tricks.

Und wenn dann alle etwas sicherer sind, dann Stelzenfußball gespielt oder die Innenstadt von Regensburg gemeinsam auf Stelzen erkundet.

Sowohl Einsteiger*innen als auch Menschen, die schon mal auf Stelzen standen, kommen in diesem Kurs auf ihre Kosten.

Was ich für diesen Kurs können/haben sollte:

Ein wenig Mut, sich in der Höhe zu bewegen.

 

Weitere interessante Kurse:
>> Aerial Hoop
>> Musik & Choreographie

Über den/die Referenten*in:

Kerstin Engels ist Clownin, Jongleurin und Stelzenläuferin. 2013 machte sie ihren Abschluss als staatlich anerkannte Clown-Schauspielerin. Im ZAK Zirkus- und Artistikzentrum Köln folgte die Fortbildung zur Zirkuspädagogin. Sie arbeitet seit fünf Jahren als freiberufliche Zirkuspädagogin. Seit Frühjahr 2018 ist sie angestellt im ZAK in Köln. Weiterhin geht sie ihrer großen Bühnenleidenschaft als Clownin nach.

Auf der EJC - European Juggling Convention entdeckte sie 2015 das Stelzenlaufen. Begeistert von der neu gewonnen Aussicht besuchte sie selbst einige Workshops im Stelzenlaufen. Es folgten die ersten Walk-Acts auf Stelzen. Schnell kam die Lust diese Begeisterung mit Anderen zu teilen. Seit 2016 gibt sie gemeinsam mit ihrem Kollegen Ralf Peterhänsel Workshops im Stelzen laufen.