StraßentheaterDie Kunst der charmanten Interaktion mit Zuschauern

«   zurück zur Kursübersicht
Kurs merkenIn den Warenkorb
Kurs weiterempfehlen:
Kategorie: Theater & Gestaltung
Referent/in: Uta Keppler, Traumfabrik
Zielgruppe: offene Menschen
Vorkenntnisse: keine erforderlich
Alter min.: 18 Jahre
Teilnehmerzahl: max. 22 Teilnehmer/innen
Ort: Regensburg
in Räumlichkeiten rund um die zentrale RT-Halle erreichbar zu Fuß, Fahrrad, Auto, MFG (mit Orga-Hilfe von uns) genaue Adresse folgt kurz vorher an die Teilnehmenden per Mail
Zeitraum: 06.-08. April 2018
Zeitschiene 3
Fr.
Sa.
So.
18.00 h - 20.00 h
16.30 h - 19.30 h
13.30 h - 15.30 h
Preis: 118,00 Euro
Freie Plätze:
 

Die Straße als öffentlicher Raum verändert sich und damit auch die Straßenkunst.

Menschen hetzen im öffentlichen Raum von einem Ort zum Anderen und bekommen nichts mehr mit. Sie stolpern zombiegleich durch die Welt, weil sie Stöpsel im Ohr haben, telefonieren, auf ihr Smartphone schauen ... tausend Dinge gleichzeitig machen (müssen?).

Und dennoch gibt es immer noch Straßenkunst, die einlädt zum Innehalten und Genießen.

Traumfabrik-Ensemble-Künstlerin Uta Keppler vermittelt auf charmante Art und Weise das Handwerkszeug, um sich dem Spiel auf der Straße/dem öffentlichen Raum anzunähern. Aber auch um das Gelernte auf den Alltag zu übertragen und dann im täglichen Umgang mit Mitmenschen zu überzeugen. Und damit auch Kontakt zu knüpfen und sich für ein paar Augenblicke zu verbinden mit "fremden" Menschen.

Gemeinsam gehen wir die erste Schritte in der Gruppe auf der Straße bis hin zum Spiel ALLEIN unter den anderen "Zombies".

Was ich für diesen Kurs können/haben sollte: 

Spaß am Theater-Spiel und Einlassen auf den Rhythmus der Straße. Und dazu kein Problem mit Aprilwetter.

Weitere interessante Kurse:
>> Kreatives Lesen & Sprechen
>> Slow Motion

Über den Referenten:

Uta Keppler ist seit 2013 Mitglied des Traumfabrik Ensembles. Sie ist Straßen- und Zauberkünstlerin, Clown und Schauspielerin. Ausgebildet wurde Uta an der Zauberakademie Deutschland in München und an der Clownschule tut in Hannover. Seit 2003 ist die eigentliche Juristin im Magischen Zirkel von Deutschland.
Als Agnes Altensee oder auch die Keplerin tritt Uta als Straßenkünstlerin oder komischer Walk Act in ganz Deutschland und Teilen von Europa auf.
Weitere Informationen auch unter: www.die-keplerin.de

Bilder zum Kurs: