Fragen & Antworten

Hier finden Sie viele Fragen und Antworten zu unseren Veranstaltungen. Sollte Ihre Frage nicht dabei sein, dann schreiben Sie uns gerne eine Mail an:
 oder rufen Sie uns an unter 089-559 238 21

Ihr Traumfabrik-Team

  • Wie lange dauert die Veranstaltung?

    2:20 Stunden (inklusive 20 Minuten Pause), also 140 Minuten. Konkret:
    Beginn: 14:00 Uhr Pause: 15:00 Uhr Ende: 16:20
    Beginn: 16:00 Uhr Pause: 17:00 Uhr Ende: 18:20
    Beginn: 17:00 Uhr Pause: 18:00 Uhr Ende: 19.20
    Beginn: 18:00 Uhr Pause: 19:00 Uhr Ende: 20:20
    Beginn: 20:00 Uhr Pause: 21:00 Uhr Ende: 22:20
    Beginn: 20.30 Uhr Pause: 21.30 Uhr Ende: 22:50

  • Wo und wann kann ich die Traumfabrik sehen?

    Die Traumfabrik zeigt jedes Jahr kurz nach Weihnachten ihr Showtheater der Phantasie in mehreren Städten (2017/2018 sind das: Regensburg, München, Landshut, Würzburg, Augsburg/Gersthofen, Rosenheim).

    Der Kartenvorverkauf hat bereits gestartet. Wenn Sie in Zukunft immer als Erstes eine Mail erhalten wollen, sobald der Kartenverkauf für die nächste Tournee startet, dann senden Sie bitte eine Mail mit dem Betreff "Startschuss Kartenverkauf" an

    Jedes Jahr werden sowohl die beliebtesten Traumfabrik-Klassiker als auch neue Traumfabrik-Nummern gezeigt. Außerdem laden wir jedes Jahr neue internationale Gastkünstler ein.

    Zusätzlich tritt die Traumfabrik während des laufenden Jahres immer wieder bei verschiedenen Veranstaltungen auf. Aktuelle Informationen können Sie immer unserer Startseite entnehmen – oder Sie folgen uns auf facebook.com/Traumfabrik.de

  • Wie komme ich an Tickets?

    Eintrittskarten zu den Shows können Sie auf 4 verschiedenen Wegen erwerben:

    (1) Online
    Sie gehen unter "Shows & Tickets" auf die gewünschte Stadt und Veranstaltungszeit und klicken auf ">> Tickets online kaufen". Dort werden Sie auf die jeweiligen Seiten unserer Partner zum Kauf geleitet. Übrigens... die kostengünstigste Variante ist dabei "Print at Home", d.h. Sie drucken sich bequem die Karten auf normalem Papier mit QR-Code auf Ihrem Drucker zu Hause aus.

    (2) Per Telefon
    Hier werden Sie persönlich beraten und die Tickets werden Ihnen zugesendet. Da jede Stadt eine eigene Telefonnummer hat, bitten wir Sie, oben "Shows/Tickets" anzuklicken und dort Ihre Stadt auszuwählen, um dort die jeweilige Telefonnummer einsehen zu können. 

    (3) An allen bekannten Vorverkaufsstellen
    Hier können Sie die Karten direkt kaufen und mitnehmen. In jeder Stadt bekommen Sie die Karten an allen größeren und bekannten Vorverkaufsstellen. Eine Liste der jeweiligen Vorverkaufsstellen finden Sie, wenn Sie oben auf "Shows/Tickets" klicken und dann Ihre Stadt auswählen.

    (4) An der Tageskasse im Foyer
    60 Minuten vor Veranstaltungsbeginn können Sie auch direkt an unserem Stand die ggfs. noch vorhandenen Karten kaufen. 

  • Was kostet ein Ticket?

    Die Ticketpreise variieren je nach Kategorie und Uhrzeit. Kinder erhalten am Nachmittag die Tickets zum halben Preis und abends eine erhebliche Ermäßigung. Die genauen Preise erfahren Sie, wenn Sie direkt auf Ihre gewünschte Stadt klicken. Am Nachmittag gelten reduzierte, familienfreundliche Preise (es wird immer das gleiche Programm gezeigt).
    >> Regensburg
    >> München
    >> Würzburg
    >> Landshut
    >> Augsburg
    >> Rosenheim

  • Was ist ein Handyticket und ist das für mich eine Option?

    Das Handyticket berechtigt genau wie das Papierticket zum Besuch der Traumfabrik. Vor Abschluss des Bestellvorgangs haben Sie die Möglichkeit, zusätzlich zum druckbaren PDF-Ticket, ein Handyticket für Ihr Smartphone zu erhalten. Hierfür wählen Sie die Option „Mobile-Ticket für Smartphone“ aus. Für das Handyticket benötigen Sie neben einem internetfähigen Smartphone eine dieser Apps: www.okticket.de/mobilticket/Info .
    Sobald das Ticket in der App gespeichert ist, brauchen Sie keine Internetverbindung mehr. Wenn Sie das Ticket aus Versehen löschen, lässt sich das Ticket in der App erneut herunterladen. Aber denken Sie an einen aufgeladenen Akku am Veranstaltungstag! 

    Vorsichtshalber ist ein Sreenshot von dem Ticket auch eine gute Option. 

  • Gibt es einen Unterschied zwischen der Abend- und Nachmittagsveranstaltung?

    Es wird am Nachmittag das gleiche Programm gezeigt wie am Abend. Am Nachmittag gelten aber reduzierte, familienfreundliche Preise - günstigere Erwachsenenpreise und Kinder zum halben Preis.

  • Ist die Veranstaltung auch für Kinder geeignet?

    Ja. Das Programm begeistert Groß und Klein. Wir empfehlen die Veranstaltung für Kinder ab 6 Jahren. Aber auch schon jüngere Kinder, die einen abgedimmten Saal spannend finden und schon ein wenig länger sitzen können, sind herzlich willkommen. Gerne können Sie eine Sitzerhöhung - zum Beispiel aus dem Auto mitbringen. In manchen Veranstaltungsorten können diese auch an der Garderobe ausgeliehen werden. 

  • Kann man Essen/ein Menü dazu buchen?

    Es ist kein Essen/Menü dazu buchbar. Die Säle, in denen wir spielen, haben alle Reihenbestuhlung. Vor der Veranstaltung und in den Pausen gibt es in jedem Foyer Saft, Sekt & Schnittchen zu Kaufen. In manchen Häusern ist ein Restaurant vorhanden, bei dem Sie bitte gesondert Tische reservieren (Regensburg, Rosenheim, München, Würzburg)

    Wir haben Ihnen auch hier die jeweiligen Telefonnummern der ansässigen Tourist-Infos der jeweiligen Stadt zusammengestellt, die Ihnen Restaurant-Empfehlungen geben können:

    Augsburg-Gersthofen: 0821 - 50 20 70 
    Landshut: 0871 - 922 050
    Regensburg: 0941 - 507 4410
    Rosenheim: 08031 - 365 9 061
    Würzburg: 0931 - 372 335
    München: 089 - 2339 6500

  • Gibt es Rollstuhlplätze und Freikarten für Begleitpersonen (für Personen mit einem "B" im Behindertenausweis)?

    Ja, in jeder Stadt gibt es ausgewiesene Rollstuhlplätze, die barrierefrei zugänglich sind. Wenn Sie ein "B" im Behindertenausweis haben (unabhängig davon, ob Sie Rollstuhlfahrer sind oder nicht), dann ist eine Karte kostenfrei, d.h. Sie kaufen zwei Karten und zahlen nur eine. Um diese Karten zu buchen, rufen Sie bitte am Kartentelefon der jeweiligen Stadt an. Diese finden Sie unter "Shows/Tickets", wenn Sie Ihre favorisierte Stadt anklicken. 

  • Ich möchte die Tickets verschenken - gibt es einen Geschenkumschlag?

    Sie können sich ganz bequem und kostenlos auf unserer Seite den Umschlag als PDF herunterladen und zu Hause ausdrucken. Um Ihre Druckerpatrone zu schonen, haben wir beim Gutschein-Layout auf große Farbflächen verzichtet.

    >> Hier zum Download Geschenkumschlag - schön bunt
    >> Hier zum Download Geschenkumschlag - zum Tinte sparen

  • Warum sollte ich Traumfabrik-Tickets verschenken?
    • Fast 30.000 Zuschauer im letzten Jahr . Viele Gäste kommen jedes Jahr wieder.
    • Das Programm der Traumfabrik ist vielfältig, für jeden Geschmack ist etwas dabei: Erwachsene, Jugendliche, Tanz-/Comedy-/Circus-/Show-Begeisterte. Da können mal wieder alle zusammen was unternehmen und alle haben Spaß.
    • Günstiger (ab 15 €) als die meisten anderen Veranstaltungen.

    • Aber auch Premiumsitze und Premiumzeiten bis 59 € als ganz besonderes Geschenk
    • Weil wir alle ein bisschen mehr Staunen, Lachen und Träumen sollten
  • Gibt es eine Gruppenermäßigung?

    Ja, ab 10 Personen erhalten Sie eine Gruppenermäßigung von 10%. Diese erhalten Sie über alle drei Vorverkaufswege (Online, Telefon, VVK-Stelle)

  • Kann man Karten umtauschen oder stornieren?

    Ihre Buchung der Karten bei der Traumfabrik fallen unter den § 312g Abs. 2 Nr. 9 BGB. Gemäß diesem gibt es kein Widerrufsrecht. Somit sind Umtausch und Stornierung ausgeschlossen. Dies liegt daran, dass unsere Karten nicht das ganze Jahr angeboten werden, sondern nur zu einem einzigen Termin und Sie einen ganz bestimmten Sitzplatz blockieren, den es nur 1x gibt. Veranstaltungskarten sind somit nicht wie ein normales Produkt (z.B. Schuhe) und können nicht einfach zurückgegeben und ins Regal gestellt werden. Ihre Buchung ist also verbindlich. Buchungen, die dann wieder storniert werden, blockieren Sitzplätze, die in dem Moment nicht an andere Personen vergeben werden können. Diesen wirtschaftlichen Schaden und den entstehenden Nachteil für andere Kunden können wir leider nicht tragen. Bei 30.000 Kartenkäufen würden Stornierungen zudem das ganze System zusammenbrechen lassen. Zum Schutz dieser speziellen Dienstleistungsangebote hat der Gesetzgeber daher diesen Paragraphen §321b eingeführt. Auch bei Krankheit oder anderen schwerwiegenden Fällen gibt es da keine Ausnahmen.

    So, … bei anderen Veranstaltern wäre hier der Text zu Ende :)

    Da Sie aber nicht leichtfertig Ihre Buchung auflösen wollen, sondern mit Sicherheit schwerwiegende Gründe haben, bieten wir aus Kulanz folgende Lösungsmöglichkeit:

    Bitte schreiben Sie eine Mail an den Ticketanbieter, bei dem Sie die Karten gekauft haben, schildern Sie Ihren Fall, was passiert ist, warum wir eine Ausnahme machen sollten (ein möglicher Fall: Tod eines Karten-Inhabers). Der Ticketanbieter wird dann im harten Ausnahmefall Kontakt mit uns aufnehmen und eine Genehmigung von uns einholen. Da wir sehr viele Ausnahmefälle geschildert bekommen, bitten wir um Verständnis, dass wir nicht immer kulant sein können. Auf Ihrer Karte ist der Ticketanbieter ersichtlich. Leider wäre es zu umfangreich, um an dieser Stelle die Bedingungen und Infos aller 5 Ticketanbieter zu nennen, was die Mail enthalten soll und an wen dies zu richten ist. In den meisten Fällen finden Sie diese Information bei den „FAQ“ auf der Seite des Ticketanbieters. Für okticket ist dies hier:

    http://okticket.de/faq.php

  • Die Seite wird nicht richtig angezeigt, woran kann das liegen?

    Dies könnte eventuell an Ihrem Internetbrowser (v.a. Internet Explorer) liegen, den Sie verwenden.
    Versuchen Sie es am besten mal mit einem anderen, z.B. Mozilla Firefox oder Google Chrome. 

  • Meine Frage war nicht dabei ... und nun?

    Dann rufen Sie uns bitte an: 089 - 559 238 21. Oder schreiben Sie uns eine Mail an
    Vielen Dank!