Anreise

Alle Infos zu: Anreise per Auto, Bus, Zug oder Mitfahrgelegenheit

Der Erlebnistage-Mittelpunkt befindet sich auf der Donauinsel in der historischen RT-Halle - von dort geht es in die maximal 3km entfernten Kurshallen (die meisten aber in Fußweite).

Über 1.000 Teilnehmer kommen jedes Jahr aus ganz Deutschland und dem Ausland nach Regensburg, um an den über 60 Kursen teilzunehmen. Damit sich alle Teilnehmer rundum wohlfühlen, hier einige nützliche Informationen für eine entspannte Planung und Anreise.

Anreise zum Erlebnistage-Mittelpunkt

Mit dem Auto

Die Erlebnistage-Zentrale liegt auf einer Donau-Insel in der sogenannten RT-Halle. Fahren Sie auf der A93 die Ausfahrt "Regensburg - Pfaffenstein" ab. Dann sind es nur noch 4 Minuten. Pkw und Caravan/Wohnmobile können auf dem "Neuen Dultplatz" parken (ca. 300m zu Fuß). Jedes Jahr erfahren wir recht kurzfristig, ob auf dem Dultplatz an dem Wochenende ein Flohmarkt stattfindet oder etwa der Aufbau für die Dult beginnt - und somit weniger/keine Parkplätze zur Verfügung stehen. Im Zweifel ist die Parksituation als schwierig zu bezeichnen :)


Adresse fürs Navi:
Oberpfalzbrücke, 93059 Regensburg

Schützen Sie die Umwelt und lernen Sie neue Menschen kennen: Machen Sie mit und bieten Sie Mitfahrgelegenheiten an (beim Anmeldeformular auswählbar). Ihre E-Mail-Adresse/Telefonnummer wird vertraulich behandelt und natürlich nur den Erlebnistage-Teilnehmer*innen weitergegeben, die Mitfahrgelegenheiten suchen.

Auch vor Ort würden wir uns freuen, wenn Sie andere Kursteilnehmer*innen mit in den Kurs oder ins Hotel nehmen und bei der MFG-Börse eine Mitfahrt anbieten.

Umweltzone in Regensburg

Regensburg hat eine Umweltzone. Diese erstreckt sich über die gesamte Altstadt. Die Anreise zur RT Halle und der Großteil der Hallen sind nicht davon betroffen. Allerdings liegen einige Hotels und Übernachtungsmöglichkeiten innerhalb der Umweltzone.


Mit dem Zug und Stadtbus

Die RT-Halle und somit der zentrale Treff der Erlebnistage ist vom Hauptbahnhof aus in 25 Minuten Fußweg durch die malerische Altstadt und über die Donau zu erreichen (siehe Bild unten). Oder mit dem Bus: Linie 1 Richtung Prüfening ab Busbahnhof Albertstraße (am Bahnhof). Aussteigen bei der Haltestelle "Keplerstraße". Ab dort sind es 7 Minuten zu Fuß über und entlang der Donau.
Die Busauskunft für Regensburg finden Sie unter www.rvv.de 

Vor Ort bieten wir eine Mitfahrgelegenheitsbörse für die Fahrten in die jeweiligen Hallen und Hotels an.




Mit dem Fernbus

Eine weitere kostengünstige und umweltbewusste Alternative ist die Anreise mit einem Fernbus. Bereits Standard geworden ist z.B. der kostenlose Zugang zum WLAN, um unterwegs bequem im Netz zu surfen.
Einige Busunternehmen verfügen mittlerweile über ein großes Streckennetz mit zahlreichen Direktverbindungen.

Sie möchten direkt prüfen ob eine Fernbusverbindung zwischen Ihrem Wohnort und Regensburg besteht?

Fernbus-Haltestelle in Regensburg:
FlixBus GmbH
Bahnhofstr. 12
93047 Regensburg

Mitfahrgelegenheiten nach Regensburg

Geben Sie beim Anmeldeformular "Biete/Suche Mitfahrgelegenheit" an und wir senden Ihnen E-Mail-Adresse/Telefonnummer von anderen Erlebnistage-Teilnehmer*innen zu, die eine Mitfahrgelegenheit aus Ihrer Gegend anbieten/suchen. Der Datenaustausch ist natürlich vertraulich und wird nur an unsere Teilnehmer*innen persönlich ausgegeben. 
Ansonsten empfehlen wir die externe Seite: www.blablacar.de