springe zum Hauptinhalt

Fragen & Antworten

 

  • Wann finden die Erlebnistage jedes Jahr statt?

    Die Erlebnistage finden einmal im Jahr am Wochenende nach Ostern statt und dauern 2 Tage (immer Samstag bis Sonntag, mit Eröffnungsabend am Freitag davor).
    Die nächsten Termine:
    2025: 26.-27. April 
    2026: 11.-12. April 
    2027: 3.-4. April 
    2028: 22.-23. April 
    2029: 7.-8. April 
    2030: 27.-28. April 
    2031: 19.-20. April 
    2032: 3.-4. April 
    2033: 23.-24. April (50 Jahre Erlebnistage Jubiläum)
    2034: 15.-16. April 
    2035: 31. März - 1. April 
    2036: 19.-20. April 
    2037: 11.-12. April 

  • Wo finden die Traumfabrik-Erlebnistage statt?

    Die Erlebnistage finden in Regensburg statt.

    Wir haben eine zentrale, sehr schöne Festivalhalle nahe der Altstadt Regensburgs, die zudem auch das Herz der Erlebnistage ist! Diese Festivalhalle (RT-Halle direkt am Donau-Ufer, Schopperplatz 6) dient als zentraler Treffpunkt. Dort findet auch das gesamte Rahmenprogramm wie Anmeldung, Marktplatz, Gastro, Shows und Party statt. 

    Die Übernachtungshalle befindet sich auf der anderen Straßenseite (Lieblstr. 26) der Festivalhalle, außer Ihr möchtet zuhause oder in einem Hotel schlafen.

    Für die über 50 Kurse haben wir sämtliche Sporthallen und verfügbaren Räume der Stadt Regensburg angemietet (die Stadt nennt uns ca. 3 Wochen vor den Erlebnistagen welche Räume möglich sind). In welchem Raum Euer Kurs stattfindet, senden wir Euch per Mail ca. 2 Wochen vor den Erlebnistagen.

  • Wieviele Kurse kann ich belegen?

    Pro Person können maximal 2 Kurse belegt werden - ein Kurs am Vormittag (10-13 Uhr) und ein Kurs am Nachmittag (15-18 Uhr). Der gebuchte Kurs findet dann sowohl am Samstag als auch am Sonntag statt und baut aufeinander auf. Es ist natürlich auch möglich, nur 1 Kurs zu buchen - entweder am Vormittag oder am Nachmittag (und man geht dann Samstag und Sonntag zu diesem Kurs).

  • Was kostet die Teilnahme an den Traumfabrik-Erlebnistagen?

    2 Kurse kosten 259,- € (1 Kurs 159,- €).
    Mitglieder zahlen bei 2 Kursen insgesamt 80,- €  weniger (bei 1 Kurs dann 40,- € weniger).
    Im Kurs-Preis ist das umfangreiche Rahmenprogramm immer inklusive!

  • Wo kann ich übernachten?

    Wir haben extra für die Erlebnistage bei vielen Hotels in Regensburg Sonderkonditionen ausgehandelt, die wir 1:1 weitergeben. Alle Infos findet Ihr bei "Übernachtungen & Anreise".

    Zusätzlich bieten wir eine sehr kostengünstige Übernachtungen in der Sporthalle für 15,- € an. Ob man dafür schon Freitag oder Samstag anreist spielt keine Rolle.
    Dort gibt es auch günstiges Frühstück. Bei der Buchung bitte im Formular "Übernachtung Sporthalle" auswählen. 

  • Kann Ich schon bei vor der Buchung erfahren, in welcher Halle mein Kurs stattfindet?

    Wir stehen in engem Kontakt mit der Stadt Regensburg bezüglich der verfügbaren Hallen und Kursräume. Da die Zuweisung der Hallen durch die Stadt erst kurz vor den Erlebnistagen erfolgt, können wir vor und während der Buchung keine genaue Halle angeben.

  • Wie buche ich ein Hotel?

    Wenn Ihr im Hotel schlafen wollt, nehmt bitte direkt mit dem gewünschten Hotel Kontakt auf - am besten per Mail. Die Sonderkonditionen erhaltet Ihr, indem Ihr Eure Kursbuchungsbestätigung an Eure Hotelmail anhängt. Die Kommunikation läuft allein zwischen Euch und dem Hotel. Die Sonderpreise geben wir 1:1 an Euch weiter.
    Alle Partnerhotels findet Ihr -->hier

  • Wie ist das mit der Verpflegung?

    Ihr könnt alles selbst mitbringen und dies sowohl im Kursraum/-halle verzehren als auch in der Festival-Halle, wo wir viele Tische & Stühle aufstellen.

    Zudem gibt es in der Festival-Halle einen wirklich guten Gastronomen, der unabhängig von uns warme Speisen (vegetarisch und nicht-vegetarisch), Kaffeespezialitäten und Getränke anbietet. Es ist sehr schwer einen Gastronomen für eine solche Veranstaltung zu gewinnen. Daher sind wir sehr froh, dass wir einen Gastronomen haben, der auch noch hochwertige Speisen in ansprechender Präsentation anbietet. Wir verdienen nichts an der Gastronomie. Jeder, der selbst Gastronom ist, wird verstehen, wie es zu den Preisen in der Eventgastronomie kommt. Dies als Hinweis, weil seit Bestehen der Erlebnistage (ehemals: Akademie) Kritik kommt, weil man gerne günstigere Preise hätte. Man bezahlt hier dafür, dass es wirklich gutes Essen ist und, dass es an einem ungewöhnlichen Ort angeboten wird.

  • Habe ich als Mitglied Vorteile bei der Anmeldung?

    Mitglieder genießen ein bevorzugtes Anmeldeverfahren: Ihr werdet vor allen anderen über den Start der Anmeldung informiert. Zudem werden in den ersten 4 Wochen der Anmeldephase in jedem Kurs Plätze für Mitglieder freigehalten. Dort, wo eine rote Ampel zu sehen ist, gibt es nur noch freie Kursplätze für Mitglieder.
    Rücktrittsversicherung inklusive! Als Mitglied könnt Ihr Eure Kursbuchung kostenlos ändern oder auf einen Gutschein umbuchen.
    Zudem erhalten Mitglieder eine Ermäßigung von 80,- €, wenn 2 Kurse gebucht wurden (bei 1 Kurs 40,- € Ermäßigung). Der Mitgliedsbeitrag beträgt 58,80 € pro Jahr und beinhaltet noch weitere Vorteile.

  • Was mache ich, wenn bei einem Kurs eine rote Ampel zu sehen ist?

    Viele Kurse sind sehr gefragt. Daher kommt es vor, dass diese eine rote Ampel haben.

    Wenn eine rote Ampel zu sehen ist, dann ist dieser Kurs für Nicht-Mitglieder nicht mehr zu buchen. Nur Mitglieder haben noch Zugang zu diesem Kurs. Dies ist einer der vielen Vorteile einer Mitgliedschaft - neben z.B. den 40,- € Ermäßigung pro Kurs (Mitgliedsbeitrag 58,80 € pro Jahr. Alle Infos ganz ganz oben bei "Mitgliedschaft").

    Wenn zwei rote Ampeln zu sehen sind, dann ist dieser Kurs voll und weder für Nicht-Mitglieder noch für Mitglieder buchbar.

  • Ist ein Kurswechsel/eine Umbuchung möglich?

    Bis vor wenigen Jahren war die Antwort auf diese Frage: "nein"!

    Als Mitglied ist eine Kursänderung oder Umbuchung auf einen Gutschein kostenfrei möglich bis Ostermontag.

    Für Nicht-Mitglieder: Eine Umbuchung bringt nicht nur einigen Aufwand mit sich, sondern beeinträchtigt auch unsere Planungssicherheit. Die Anzahl an Teilnehmern pro Kurs hat Einfluss auf die Hallen-Größe, darauf, ob der Kurs überhaupt stattfindet und ggf. auch, ob wir eine/n Co-Referenten engagieren. Natürlich macht da eine Umbuchung keinen Unterschied, aber wir möchten verhindern, dass sich kurzfristig und leichtfertig für einen Kurswechsel entschieden wird. Deshalb haben wir das früher kategorisch ausgeschlossen. Aber wir verstehen, dass es manchmal gute Gründe für einen Wechsel gibt und bieten es jetzt an. Allerdings gegen eine Aufwandsentschädigung in Höhe von 17,-€. Vgl. dazu auch unsere >> AGB.

  • Kann man seine Buchung wieder stornieren?

    Bei über 1.000 Kursbuchungen würden Stornierungen das ganze System mit den Zeitschienen zusammenbrechen lassen. Zudem würden Buchungen, die dann später wieder storniert werden, Kursplätze lange blockieren, die in dem Moment nicht an andere Personen vergeben werden können. Diesen wirtschaftlichen Schaden und den entstehenden Nachteil für andere Kursteilnehmer können wir leider nicht tragen.
    Mitglieder können kostenlos den Kurs wechseln oder auf einen Gutschein umbuchen. Für Nicht-Mitglieder bieten wir folgende Möglichkeiten an: 

    1. Möglichkeit: kostenfrei - jederzeit möglich
    Schicken Sie eine Ersatzperson (bis spätestens 7 Tage nach Eingang Ihrer Absage möglich). 

    2. Möglichkeit: gegen Aufwandsentschädigung - ebenfalls jederzeit möglich bis Ostermontag

    Sollten Sie erkranken, einen dringlichen persönlichen Grund haben oder Ihnen schlicht nicht danach sein, ein wundervolles, bereicherndes und buntes Wochenende in Regensburg zu verbringen, sprich: es ist egal wieso Sie nicht kommen - können Sie die bezahlten Kursgebühren gegen eine Aufwandsentschädigung in Höhe von 17,- € in einen Wertgutschein umwandeln lassen. Diesen können Sie dann in den Folgejahren bei der Buchung einlösen. Der Wertgutschein ist weder an eine Person noch an einen bestimmten Kurs gebunden. Somit können Sie den Kurs dann auch weiter verschenken oder in den Folgejahren selbst einlösen. Ein Antrag auf die Ausstellung eines Gutscheins muss vor Beginn der ersten Kursstunde per Mail an gestellt werden. Diese Option ist möglich bis spätestens Ostermontag.

    Und wenn das alles nicht geht, dann gilt die 3. Möglichkeit:

          bis 8 Wochen vor Beginn: 70% der Kursgebühren bekommen Sie zurück

          8 bis 4 Wochen vor Beginn: 50% der Kursgebühren bekommen Sie zurück

          kürzer als 4 Wochen vor Beginn: 30% der Kursgebühr bekommen Sie zurück

          ab Beginn der ersten Kurseinheit erhalten Sie 0% der Kursgebühr zurück.

    Melden Sie sich in jedem Fall bei mit Namen und Telefonnummer. Wir versuchen dann eine Lösung zu finden.

  • Wo übernachte ich mit meinem Camper oder im Auto?

    Uns ist zu Ohren gekommen, dass es am kleinen Dultplatz Ost Parkplätze gibt... ;)

    Was Ihr aber wissen solltet:

    Wir haben leider keine Parkplätze, die für Euch zur Verfügung stehen. Dementsprechend müsstet Ihr Euch selbst um einen geeigneten Abstellort kümmern. Das Übernachten auf einem Parkplatz ist in Deutschland eine Grauzone. Soweit Ihr Euch nicht häuslich einrichtet beziehungsweise Campingmöbel aufstellt, solltet Ihr im Normalfall keine Probleme bekommen.

    Genauso wird es mit dem Thema schlafen im Auto behandelt. Grundsätzlich ist es nicht verboten. 

    Wichtig ist, dass Ihr keine anderen Autos oder den Verkehr durch Ihr geparktes Fahrzeug behindert.

     

    Wenn Ihr Euch noch etwas besser über das Thema informieren wollt: https://www.bussgeldkatalog.org/wohnmobil-uebernachten/

  • Ab welchem Alter kann man bei den Kursen teilnehmen?

    Für Kurse, bei denen eine bestimmte Altersbeschränkung besteht, ist dies bei der jeweiligen Kurs-Beschreibungsseite vermerkt. 

    Für Kinder und Jugendliche gibt es einen eigenen Kursbereich "Kids & Teens" 
    Aber auch bei einigen Kursen aus den anderen Bereichen ist die Teilnahme Jugendlicher gerne gesehen, wie bspw. beim Jonglieren oder Aerial Silk. Dies gilt für die Kurse, bei denen keine Altersangabe vorgegeben ist. Die Teilnahme hängt dann vom individuellen Können und Selbstbewusstsein ab.
    Wir beraten Euch gerne dazu!

  • Die Rechnung soll an einen anderen Empfänger als mich, geht das?

    Das ist ganz einfach: Beim Ausfüllen des Anmeldeformulars könnt Ihr "abweichende Rechnungsadresse" auswählen und gebt diese ein.

    Direkt nach erfolgreicher Bestellung erhaltet Ihr per Mail eine automatisch erstellte Rechnung zugesandt, auf der die Rechnungsadresse und auch der Kursteilnehmer vermerkt sind.

  • Wie funktioniert die Freundschaftswerbung?

    Ihr bringt jemanden mit, der vorher noch nie bei den Erlebnistagen war?
    Für ein gelungenes Wochenende zusammen schenken wir Euch je ein Getränk zum Anstoßen und eine individuelle Erinnerung: für jeden einen Thermo-Kaffeebecher mit dem Foto von Euch beiden und Euren Namen darauf! 
    Schreibt ins Anmerkungsfeld Eurer Anmeldung „Freundschaftswerbung + „Name des Freundes“ und uns eine kurze E-Mail an mit beiden Namen. Voraussetzung ist, dass Ihr beide für die Erlebnistage mindestens einen Kurs bucht und der Geworbene vorher noch nie bei den Traumfabrik-Erlebnistagen war.

    *Sternchentext* … der so manche Frage klärt
    Im Falle eines Stornos von einem von Euch verfallen auch die Ansprüche aus der Freundschaftswerbung. Der Wert der Werbegeschenke (Kaffee-Becher und Getränke) kann nicht in bar eingelöst werden und gilt nur persönlich für Werbende und Geworbene für den Zeitraum der Erlebnistage. Diese Werbegeschenke erhaltet Ihr persönlich bei Eurer Anmeldung vor Ort in der RT-Halle Regensburg.

  • Kann ich bei anderen Kursen zusehen?

    Nein. Um in jedem Kurs eine gewisse Privatsphäre zu garantieren und kreative Entfaltung zu ermöglichen, ist dies nicht gestattet. Außerdem können sich so Teilnehmer und Referenten besser aufeinander konzentrieren. Wir bitten um Euer Verständnis, dass dies auch nicht für Kinder oder Begleitpersonen möglich ist. 

  • Ich bin Mitglied und habe einen Gutschein geschenkt bekommen...

    Beim Gutscheineinlösen wird der Wert des Gutscheines mit dem Rechnungsbetrag verrechnet, wenn dann ein Betrag übrig bleiben sollte, kann man den Gutschein im nächsten Jahr mit dem Restbetrag wieder verwenden. 

  • Verfällt mein Gutschein irgendwann?

    Normalerweise gibt es eine gesetzliche Verfallsfrist von 3 Jahren - bei uns aber nicht. Der Gutschein gilt auch darüber hinaus. Restwerte werden auch in die Folgejahre mittransportiert. Wenn sich die Preise für Kurse ändern sollten, gilt der Geldwert des Gutscheins. Eventuelle Differenzbeträge müssten dann beglichen werden.

    Es gibt aber natürlich immer eine Ausnahme:
    Der Gutschein ist solange gültig, wie die Traumfabrik GmbH & Co KG die Erlebnistage anbieten wird. Da sie diese seit über 40 Jahren anbietet, ist damit zu rechnen, dass dies auch in den nächsten Jahren so sein wird. Persönliche oder betriebswirtschaftliche Gründe für eine Abschaffung der Traumfabrik-Erlebnistage sind aber nie ausgeschlossen.

  • Habe ich mit einem Gutschein Anspruch auf einen Kursplatz?

    Für jeden Kurs stehen nur eine begrenzte Anzahl an Kursplätzen zur Verfügung. Die Kursvergabe erfolgt strikt nach Buchungseingang. D.h. Anmeldung zu den Kursen geht nur solange der Vorrat reicht.

    Ausnahmen sind zahlende Mitglieder der Traumfabrik. Für unsere Mitglieder besteht für jeden Kurs ein kleines Extra-Kontingent an Kursplätzen. Wenn diese ebenfalls aufgebraucht sind, ist der Kurs voll.

  • Was macht die Traumfabrik das restliche Jahr?

    Wir haben immer tolle und weitere Ideen. Die meiste Zeit planen wir die Traumfabrik-Tournee, die jährlich nach Weihnachten los geht. Danach geht es direkt weiter mit der Detailplanung der Erlebnistage. Im Sommer haben wir meistens spannende Firmenevents, die wir organisieren. Und dann machen wir auch noch ein bisschen Urlaub & Erholung. 

  • Meine Frage war nicht dabei. Und jetzt?

    Dann ruft uns an unter 089 559 238 21 oder schreibt eine Mail an .