Das Traumfabrik-Team

Hier stellt sich das Team der Traumfabrik vor. Rund ums Jahr arbeitet ein fester Kern für die Planung und Organisation. Zu den Veranstaltungen und zur Akademie kommen dann noch bis zu 200 weitere Mitarbeiter dazu. Einige können sie in der Bildergalerie bei der Arbeit beobachten.

Und dann gibt es natürlich noch unser Ensemble, bestehend aus Akteuren, Technikern, Bühnenmeistern, Licht- und Tonregie, usw.

  • Rainer Pawelke

    ist Gründer des »Projekts Traumfabrik«, Choreograph, Regisseur und Produzent großer internationaler Kulturveranstaltungen.

    Er war Dozent für Sportpädagogik an der Universität Regensburg, »ist Motor und Initiator der Neuen Sport- und Bewegungskultur« (Fachzeitschrift Sportpädagogik) und gilt in Fachkreisen als kreativer Querdenker. Rainer Pawelke ist Autor und Herausgeber theaterpädagogischer und sportwissenschaftlicher Bücher. Für seine künstlerische und wissenschaftliche Arbeit erhielt er nationale und internationale Kunst- und Kulturpreise (u.a. 2015 Kulturpreis der Stadt Regensburg). Gern zitiert wird sein Spruch: "Stell' Dich auf den Kopf und der Himmel liegt Dir zu Füßen."
    >> Wikipedia
    >> künstlerisches Wirken
    >> Wissenschaftliches und pädagogisches Wirken (PDF)
    >> Die neue Sportkultur der Traumfabrik (PDF)
    >> Lebensweisheiten und Zitate (PDF)
    >> PRESSE Traumfabrik (PDF) 

  • Maria Ruffing, Leiterin des Traumfabrik Ensembles

    Maria Ruffing

    ist das erste Mitglied des Geschäftsführertrios und Leiterin des Traumfabrik-Ensembles sowie Bühnenkünstlerin.

    Als »sechsarmige Göttin« startet sie 1980 ihre Karriere bei den Schattenspielen der Traumfabrik. Nach Abschluss des 2. Staatsexamens (Lehramt Sport und Theologie) kehrt sie der Schule den Rücken und wird freischaffende Lebens- und Bühnenkünstlerin. Sie findet ihre Lehrmeister (Pinok & Matho) am Tremplin Theater in Paris, wo sie ihre Ausbildung als Theaterpädagogin und Mimenkünstlerin (Art du movement) mit einem Diplom abschloss.

    Während der Shows findet man Maria Ruffing - natürlich auf der Bühne. Sie kreiert zusammen mit Rainer Pawelke alle Traumfabrik-Nummern und trainiert das Ensemble.

  • Ingo Pawelke

    ist einer der Geschäftsführer, Diplom-Kaufmann und Traumfabrikant der ersten Stunde. Mit 6 Jahren stand er das erste Mal auf der Traumfabrik-Bühne. Seine Paraderolle war der Räuberhäuptling beim Singspiel „Die Räuber von Toulouse“. Dennoch studierte er BWL, arbeitete als Etat-Director bei einer der größten Werbe-Agenturen Deutschlands (Serviceplan) und im Marketing eines nationalen Fernsehsenders.

    Jetzt bildet er zusammen mit Maria Ruffing und Nicole Pawelke das Geschäftsführertrio. Während der Shows findet man Ingo Pawelke quasi überall - am Traumfabrik-Stand vor der Show, bei speziellen Gästefragen im Veranstaltungssaal und ... als Moderator auf der Bühne. 

  • Nicole Pawelke

    Nicole Pawelke

    ist eine der Geschäftsführerinnen, die Produktionsleitung sämtlicher Projekte, Event-Consulting für Firmen-Events und Ablauf-Regisseurin. Sie produzierte früher exklusive TV-Preisverleihungen und -Events (u.a. MIRA-Award bei Sky, Shocking Shorts Award NBC Universal) aber auch Großveranstaltungen wie Deutschlands größte Theaterproduktion für Schüler (über 20.000 Schüler).
    Sie studierte Betriebswirtschaft mit Fokus Marketing & Management und war 10 Jahre im Marketing deutscher Pay-TV-Sender und -Plattformen wie Sky tätig und gewann dort für ihre außergewöhnlichen Event-Konzepte viele internationale Kreativpreise. Seit 1995 bringt sie ihre Erfahrungen bei der Traumfabrik ein. Seit 2012 widmet sie sich nun ganz der Traumfabrik . 

  • Georg Sosani

    ist seit mehr als einem Jahrzehnt Solist bei der Traumfabrik. Seit 2007 ist er auch als Ensemble-Trainer und Choreograph bei der Traumfabrik engagiert.

    Er studierte Schauspiel mit Schwerpunkt Pantomime an der „Shota Rustaveli“ Universität für Theater und Film in Tiflis (Georgien). Im Anschluss daran war er am Staatstheater in Tiflis tätig. Er ist Gründer und Choreograph des Bewegungstheaters „ImproART“ in Georgien und seine Spezialität ist der nonverbale Ausdruck, die Verbindung von klassischen Pantomimetechniken, Schauspiel, tänzerischen und akrobatischen Elementen zu innovativen und kreativen Theaterformen.

    Seit 2008 lebt Georg Sosani mit seiner Frau Thea und Tochter Nea in Regensburg.

  • Selina Frank

    Die gebürtige Regensburgerin konnte durch Ihre Ausbildung als Veranstaltungskauffrau in München bereits viele Eindrücke und Erfahrungen sammeln. Das Fernweh führte sie bereits für längere Zeiten nach Australien und Ruanda und freut sich nun die Traumfabrik tatkräftig zu unterstützen.

    Ihre Zeit verbringt sie am liebsten in den Bergen oder mit Freunden.

  • Neele Stecher

    Neele unterstützt das Team der Traumfabrik im Rahmen ihres Praxissemesters tatkräftig. Sie studiert Tourismuswirtschaft an der Jadehochschule Wilhelmshaven. Erste Erfahrungen sammelte sie bereits beim Feuerwerk der Turnkunst und freut sich schon auf die neuen Eindrücke und Erlebnisse der Tournee 2019/20.