Das Traumfabrik-Ensemble

30 Künstler, Choreograph, Requisiteure, Organisatoren, Licht- und Tonkünstler sind hier am Werk.
Das seit Jahren miteinander eingespielte Traumfabrik-Team wird zusammen mit internationalen Gastkünstlern aus Kanada, Brasilien und Dänemark das 40-jährige Jubiläum feiern.

  • Rainer Pawelke

    Rainer Pawelke ist Gründer des »Projekts Traumfabrik«, Choreograph, Regisseur und Produzent großer internationaler Kulturveranstaltungen. » Stell Dich auf den Kopf und der Himmel liegt Dir zu Füßen « ist sein Motto, das der Besucher der Traumfabrik in jeder Inszenierung spürt.
    >> mehr über den Gründer und Regisseur Rainer Pawelke 

  • Maria Ruffing

    Maria Ruffing ist Künstlerin und Gründungsmitglied der Traumfabrik. Sie besuchte die „École Internationale de Théâtre“ von Jacques Lecoq in Paris. 1998 übernahm sie neben ihrer künstlerischen Tätigkeit die Geschäftsführung der Traumfabrik.

  • Ingo Pawelke

    Ingo Pawelke ist Moderator, Conferencier, einer der Geschäftsführer und Traumfabrikant der ersten Stunde. Mit 6 Jahren stand er das erste Mal auf der Traumfabrik-Bühne und eröffnet auch heute noch die Veranstaltung. 

  • Nicole Pawelke

    Nicole Pawelke ist Produktionsleitung und Geschäftsführerin. Während der Shows findet man sie an der Regie, wo sie mit Knopf im Ohr die Fäden von Licht, Ton, Bühne und Backstage zusammenhält. 

  • Georg Sosani

    Georg Sosani ist einer unserer Hauptdarsteller - aber er hat wenig Text. Denn er ist eine Koryphäe in Sachen Mimenspiel, Er trainiert das Traumfabrik-Ensemble und ist Referent bei unseren "Erlebnistagen" - für Pantomime und Körpersprache. 

  • Angelika Seebauer

    Angelika Seebauer ist seit 1981 auf der  Traumfabrik Bühne - sie kennt die Nummern wie keine Andere. Sie ist der MacGyver an der Nähmaschine und immer da, wenn Not an Frau ist - und das immer mit einem Lächeln im Gesicht. 

  • Carola Klaus

    Carola Klaus ist eines der langjährigsten Ensemble-Mitglieder. Sie packt überall an und hat mit jedem neuen Ensemble-Mitglied die traditionelle Abschlussnummer "die Moldau" geprobt und präpariert nebenbei die Requisiten.

  • Katja Knorr

    Katja Knorr baut die Bühne selbst auf, auf der sie später spielt. Sie ist die Erste in der leeren Veranstaltungshalle und die Letzte, die das gepackte Case in den LKW schiebt. Dazwischen? Da koordiniert sie Backstage die Abläufe.

  • Ramona Reißaus

    Ramona Reißaus ist ausgebildete Tanzpädagogin, Tänzerin & Choreographin. Sie leitet mit ihrem Partner und Ensemble-Mitglied Patrick das iDanZz College Neutraubling. Ein wahres Verwandlungswunder und Energiepaket.

  • Patrick Bayer

    Patrick Bayer ist ausgebildeter Tanzpädagoge, Tänzer & Choreograph. Zusammen mit seiner Partnerin & Ensemble-Mitglied Ramona führt er das iDanZz College Neutraubling. Ein absoluter Gute-Laune-Garant auf & hinter Bühne.

  • Teresa Kutzner

    Teresa Kutzner ist ausgebildete Tanzpädagogin. Die 3-fach Mama gibt auch Yoga-Kurse oder Workshops bei den Erlebnistagen und wenn sie nicht gerade mit ihrer Familie die Welt bereist, wirbelt sie auf der Traumfabrik-Bühne umher.

  • Uta Keppler

    Uta Keppler machte neben ihrem Job als Juristin eine Bühnenausbildung bei der Traumfabrik und verliebte sich immer mehr in die Schauspielerei & Straßenkunst. Mittlerweile ist das ihr Hauptberuf und wir sind sehr froh darüber. 

  • Katrin Stach

    Kati Stach ist DIE Stagehand beim Auf- und Abbau der Bühne & begrüßt auch hin und wieder als Einlasserin die Gäste der Traumfabrik. Aber auch auf der Bühne findet man sie wieder - wenn man genau hinsieht. 

  • Martina Spörl

    Martina Spörl ist die musikalische Koryphäe. Als Sozialpädagogin mit Fokus Musik ist sie auf der Bühne u.a. mit der Violine zu sehen oder schwingt mit Perfektion das Moldauband zu Smetana.

  • Elina Herkner

    Elina Herkner hatte ihre erste Tanzstunde mit 3 Jahren. Seitdem ist Tanzen nicht mehr aus ihrem Leben wegzudenken. Ihr Lebensmotto ist es, möglichst viele Erfahrungen im Leben zu sammeln - auch gerne auf der Traumfabrik-Bühne!  

  • Sophie Kirchmeier

    Die 18-jährige Sophie Kirchmeier ist Tänzerin mit Leib und Seele. Ihr Plan ist es zwar Physiotherapeutin zu werden, doch nur das Tanzen gibt ihr ein Gefühl von Freiheit und das lebt sie u.a. auf der Traumfabrik-Bühne aus.

  • Annika Zacherl

    Annika Zacherl fing mit 5 Jahren im Kinderballett an und bewegt sich seitdem mehr tanzend als gehend durchs Leben. Sie ist seit 2021 Teil der MIKA Dance Company & begeistert Menschen mit dem, was sie auf der Bühne tut. 

  • Alexia Gourd

    Alexia ist Tänzerin, Sängerin und Swaypole-Artistin aus Kanada. Sie schwingt sich in schwindelerregende Höhe und erobert so die ganze Bühne mit ihrem ästhetischen Auftritt. Absolut verzaubernd und faszinierend. 

  • Hugo Noel

    Der Kanadier Hugo Noel schwebt mit seiner rasanten Trampolin-Nummer 6m über den Köpfen der Zuschauer. Ebenso zeigt er seinen ästhetischen Act im Roue Cyr. International bekannt ist er durch Shows wie "das Supertalent".

  • Daniel Rosenfeldt

    Daniel Rose zeigt bei der Traumfabrik seinen Fingerstyle-Gitarren-Act & zudem seinen zauberhaften neuen Act "Sternenfänger" mit schwebenden Leuchtkugeln. Er kommt aus Südafrika & wohnt in Kopenhagen. 

  • Quatuor Stomp

    Die 4 Jungs des Quartetts "Quatuor Stomp" aus französisch-Kanada präsentieren eine einzigartige Mischung aus Können, Humor und charmanter Verrücktheit und zeigen hochkarätige Akrobatik in fesselnden Darbietungen.

  • Catwall Acrobats

    Die weltweit gefeierten Catwall Acrobats aus Kanada werden das Ensemble dieses Jahr mit unglaublicher Trampolin-Akrobatik unterstützen. Freuen Sie sich auf viele lustige, spektakuläre und einzigartige Momente. 

  • Nildo Siqueira

    Der Brasilianer Nildo Siqueira, der bereits beim Cirque du Soleil und Circo Roda Brasil mitgewirkt hat, wird dieses Jahr zusammen mit den Catwall Acrobats am Trampolin die Wände hochgehen und die Zuschauer in den Bann ziehen. 

  • Marc Huchler

    Marc Huchler "Huchi" ist der Fels in der Brandung, die ruhige Hand und prüft alles rund um die Bühne. Er ist verantwortlich für die Sicherheit und Funktionalität von Material und Technik auf und hinter der Bühne.

  • Martin Eigenstetter

    Martin Eigenstetter ist der Designer fürs Licht. Er setzt die Künstler in Szene. Mit seiner Firma Lichtlogistik LED Support ist er seit über 10 Jahren ein fester Partner der Traumfabrik. Sein Mischpult gleicht dem Cockpit eines Jumbo-Jets. 

  • Andreas Köstlinger

    Andreas Köstlinger kümmert sich um den sauberen Ton und den taktgenauen Einsatz vom Einlass bis zum Finale. Der Ton macht eben die Musik - und hier ist absolute Präzision angesagt. 

  • Maximilian Seebauer

    Maximilian Seebauer verbringt quasi schon sein ganzes Leben mit der Traumfabrik. Seine Mutter Angelika nahm ihn bereits als Säugling mit ins Backstage. Heute ist er Veranstaltungstechniker mit Leib und Seele. 

  • Benedikt Göhr

    Benedikt Göhr ist Veranstaltungstechniker und seit vielen Jahren Teil des Traumfabrik-Teams. Er ist Teil der Bühnen-Crew von Aufbau, Bühnen-Masking, Requisiten-Stage-Hand bis zum letzten Kabel beim Abbau. 

  • Selina Frank

    Selina Frank kümmert sich bei der Traumfabrik Tournee um die Organisation und das Tourmanagement. Auch beim Auf- und Abbau packt sie gerne mit an.
    Finden kann man sie vor, während und nach der Show am Traumfabrik Stand.

  • Bardia Khajehnori

    Bardia Khajehnori hilft bei Organisationsaufgaben vor, während & nach der Tournee. Außerdem unterstützt er tatkräftig beim Auf- und Abbau. Auf der Tournee steht er den Besuchern mit Rat und Tat am Traumfabrik Stand zur Seite.

  • Daniel Heß

    Die Spezialgebiete von Daniel Heß sind Marketing und Werbung. Er übernimmt seit vielen Jahren selbstständig die Planung und Umsetzung von Promotion Maßnahmen sowie die Außenwerbung der gesamten Tournee.

  • Armin Christoph

    Armin Christoph ist ein Mann der ersten Stunde. Früher war er Teil des „Fliegenden Zirkus“, Komponist und spielte live das Piano auf der Bühne der Traumfabrik. Nun unterstützt er uns bei der Logistik und Technikmaterial. 

  • Traumfabrik_electric_vibes

    Rudolf Kandlbinder

    Rudolf Kandlbinder kümmert sich um alle Requisiten, um deren Zusammenbau, Instandhaltung und Verbesserungen. Es gibt damit ein Problem? Ist unpraktisch? Rudolf hat hat garantiert eine Lösung und Werkzeugkoffer parat.