Contact StaffFaszinierende Kontaktjonglage mit Stab

«   zurück zur Kursübersicht
Kurs merkenIn den Warenkorb
Kurs weiterempfehlen:
Kategorie: Spiel, Sport & Artistik
Referent*in: Christiane Hapt & Sebastian Berger, Österreich
Zielgruppe: Erwachsene
Vorkenntnisse: koordinative Fähigkeiten sind von Vorteil
Alter min.: 16 Jahre
Teilnehmerzahl: max. 24 Teilnehmer/innen
Ort: Regensburg
in Räumlichkeiten rund um die zentrale RT-Halle erreichbar zu Fuß, Fahrrad, Auto, MFG (mit Orga-Hilfe von uns) genaue Adresse folgt kurz vorher an die Teilnehmenden per Mail
Zeitraum: 09.-11.April 2021
Zeitschiene 3
Fr.
Sa.
So.
18.00 h - 20.00 h
16.30 h - 19.30 h
14.30 h - 16.30 h
Preis: 118,00 Euro
Freie Plätze:
 

Kontaktjonglage ist eine Form der Jonglage, bei der überwiegend Körperkontakt mit dem jeweiligen Objekt besteht. Kontaktjonglage wird u.a. mit Bällen, Ringen, Keulen und Feuerstäben ausgeführt. Thema dieses Workshops ist der Stab.

Kontakt-Stab“ ist wie ein Tanz mit dem linearen Objekt. Der Weg führt von einem Kennenlernen, mittels statischen Balancen, zu einer Freisetzung in dynamischen Balancen. Der gefühlvolle Bewegungsfluss wirft bald die Frage auf: Balanciert der Körper den Stab, oder doch umgekehrt? Die beiden Mitglieder der professionellen Jonglier-Gruppe Fenfire werden Euch in die faszinierende Welt der Kontakt-Jonglage einführen. Vorerfahrungen sind nicht notwendig, aber auch wenn Ihr schon Erfahrung mit Kontakt-Jonglage habt, könnt Ihr hier noch einiges lernen - vom Weltklasse-Duo “Fenfire”, die übrigens auch einen Europameister-Titel haben.

Was man in diesem Kurs können/haben sollte:

Spaß und Freude am Ausprobieren und am Balancieren von Gegenständen.

 

Weitere Kurse mit Fenfire:
>> POI
>> Mobile Pictures

Weitere Artistik-Kurse:
>> Stelzen laufen
>> Jonglieren - Fortgeschrittene

Über den/die Referenten*in:

Die Österreicher Christiane Hapt und Sebastian Berger sind schon seit vielen Jahren auf internationalen Bühnen zu sehen. Als Referent unterrichten sie an der Zirkus Akademie Wien, bei Kinder- & Jugendzirkus Kaos, international einschlägigen Festivals und natürlich bei den Traumfabrik Erlebnistagen. Zudem haben sie als "FENFIRE" an mehreren Tourneen des phantastischen Showtheaters der Traumfabrik mitgewirkt.
Weitere Informationen auch unter: www.fenfire.at

Teilnehmermeinungen der vergangenen Jahre:

"Hohe Fachkompetenz in Verbindung mit einer ausgeprägten Sozialkompetenz"
"Toller Kurs, sehr angenehme und geduldige Referenten, die Mut machen und Freude an der Bewegung vermitteln"
"Klare Struktur, guter Wechsel zwischen Input und üben"
„Vielen Dank für 3 lehrreiche, tolle Tage. Nett und witzig durch den Kurs und immer bei der Sache. Hab es sehr genossen. Respekt für eine tolle Anleitung!“
"Ein super engagiertes, kompetentes und charmantes Referentenduo. In so kurzer Zeit lernt man enorm viel und hat einfach eine Menge Spaß"
"Sehr lockere und motivierende Lernatmosphäre. Individuelles Eingehen auf die verschiedenen  Level"
"Absolut Perfekt"
"Die schwierigsten Übungen auf eine einfache Art vermittelt"
"Den Referenten ist der Kurs toll gelungen, super strukturiert, höchst professionell!"

Bilder zum Kurs: