Archaischer TanzMit der Kraft des Ritualtanzes die Seele berühren

«   zurück zur Kursübersicht

Für diesen Kurs sind leider
keine Plätze mehr verfügbar.
Kurs weiterempfehlen:
Kategorie:
Referent/in: Jorge Aquista, Argentinien
Zielgruppe: Erwachsene
Vorkenntnisse: keine erforderlich
Alter min.: 18 Jahre
Teilnehmerzahl: max. 22 Teilnehmer/innen
Ort: Regensburg
in Räumlichkeiten rund um die zentrale RT-Halle erreichbar zu Fuß, Fahrrad, Auto, MFG (mit Orga-Hilfe von uns) genaue Adresse folgt kurz vorher an die Teilnehmenden per Mail
Zeitraum: 15.-17. Juni 2017
Preis: 118,00 Euro
Freie Plätze:

Der Ausdruckskraft einen geeigneten Freiraum für magische Momente geben: Im Archaischen Tanz geht es um einen Ritual-Tanz, in dem nicht wichtig ist, wie Sie sich bewegen, sondern was Sie bewegt. Ihr Ausdruck wird frei, wenn man nicht die Fragen nach dem Warum, Weshalb und Wofür beantworten muss.

Selten wird die Konzentration auf Ihre Bewegungssprache so hoch und so rein sein, wie in den Momenten, in denen die verdichtete Energie der Achtsamkeit ganz auf Ihr Tun gerichtet ist. Wenn man nur in seinem Körper ist, ist man in der Magie der Bewegungen. Diese werden von Jorge zu Tanzgeschichten geformt und in einer Wahrnehmungsreise verdichtet. Körperübungen, Fantasie-Reisen und Behauptungskraft helfen, alles hinter sich zu lassen.

Für die Dauer dieses Ritual-Tanzes widmet man sich völlig einer anderen Wirklichkeit. Wir werden uns in eine Zeit- und Emotionsverdichtung begeben: Ritualkraft. Archaischer Tanz möchte Menschen in ihrer Fantasie-Fähigkeit aktivieren, den Augenblick sinnlich zu erfassen und dich in eine kreative und bewegte Wirklichkeit verführen. Für alle, die Bewegung und Tanzimprovisation mögen und Ausflüge aus der Wirklichkeit nicht fürchten.

Weiterer Kurs mit Jorge Aquista
>> Teatro Tango®

Weitere tolle Tanzkurse:
>> Tanz & Poesie 
>> Lyrical Jazz 

Über den Referenten:

Bereits seit Ende der Siebziger Jahre arbeitet der charismatische Referent Jorge Aquista als Regisseur, Schauspieler und Dozent im Bereich der darstellenden Künste. Geboren und aufgewachsen ist er in Buenos Aires/Argentinien. Von dort aus führten ihn verschiedene Arbeitsstationen nach Barcelona, Rom, Stockholm, Hamburg, Heidelberg, Berlin, Freiburg und Mannheim. Momentan lebt Jorge in Barcelona und leitet dort, aber auch in Deutschland, Fortbildungen zum Thema „Alphabetisierung des Körpers®“ für Gruppenleiter/innen, Gruppen und Einzelpersonen.

 

Teilnehmermeinungen der vergangenen Jahre:

"Heilung geschieht, man weiß nicht wie“
"Sehr gut, tief bewegt, toller Kurs, Super, berührt"

"Jorge, du bist ein Zauberer. Danke“
"Ein großes JA aus Leben"
"Der Kurs hat mich tief in meiner Seele berührt"

Weitere Informationen, Links und Videos zum Kurs:

www.archaischer-tanz.de

Bilder zum Kurs: