Kreativer Fotokurs - PortraitsPortraits für Anfänger*innen

«   zurück zur Kursübersicht
Kurs merkenIn den Warenkorb
Kurs weiterempfehlen:
Kategorie: Kreativität & Körpererfahrung
Referent*in: Uli Schwägerl, Deutschland
Zielgruppe: Hobbyfotografen/innen mit einer Spiegelreflex-, System- oder Bridgekamera
Vorkenntnisse: keine erforderlich
Alter min.: 16 Jahre
Teilnehmerzahl: max. 18 Teilnehmer/innen
Ort: Regensburg
in Räumlichkeiten rund um die zentrale RT-Halle erreichbar zu Fuß, Fahrrad, Auto, MFG (mit Orga-Hilfe von uns) genaue Adresse folgt kurz vorher an die Teilnehmenden per Mail
Zeitraum: 09.-11.April 2021
Zeitschiene 3
Fr.
Sa.
So.
18.00 h - 20.00 h
16.30 h - 19.30 h
14.30 h - 16.30 h
Preis: 118,00 Euro
Freie Plätze:
 

Die Bilderflut, der wir täglich ausgesetzt sind bringt auch immer mehr Oberflächlichkeit mit sich. Gestaltet Bilder, die durch ihre starke Aussagekraft Herzen berühren! In diesem Workshop könnt Ihr selbst erleben, wie durch das Anwenden einfacher Tricks ansprechende Fotos entstehen. Denn: Bilder können sprechen - mehr als Worte!

An diesem Wochenende erfahrt Ihr alle wichtigen Grundlagen zur Porträtfotografie, wie z. B. wichtige Kameraeinstellungen, die Bedeutung von Licht und raffinierte Bildgestaltung. Darüber hinaus nehmen wir uns viel Zeit für praktisches Üben (wenn möglich im Freien) und wie Ihr durch einen intensiven Kontakt zum Model mit Euren Bildern Botschaften vermitteln könnt. In der Nachbesprechung erhaltet Ihr durch das Betrachten der an diesem Wochenende entstandenen Bilder wertvolles Feedback.

Ein umfangreiches Skript kann während dem Kurs gegen eine Gebühr von 5,- Euro (Materialkosten) erworben werden.

Was ich für diesen Kurs können/haben sollte: 
Eine eigene Spiegelreflex-/System-/Bridgekamera mit aufgeladenem Akku und genügend Speicherplatz.

 

Weitere kreative Kurse:
>> Handlettering & Sketchnotes
>> Ikebana

Über den/die Referenten*in:

Uli Schwägerl kommt aus Riedenburg und ist seit 2012 Fototrainerin bei „Fotografieren Verbindet“. Zusammen mit dem Team organisiert und hält sie Fotoseminare, -workshops und -touren zu den unterschiedlichsten Themen rund ums Fotografieren. Das breit gefächerte Spektrum reicht dabei von Grundlagenseminaren über Pflanzen-, Porträt- und Schwarz Weiß Fotografie bis hin zu abwechslungsreichen Wochenend- und Reiseveranstaltungen. Mit ihrem Kleinunternehmen „Fotomomente Schwägerl“ ist die gelernte Physiotherapeutin zudem in der glücklichen Lage ihre kreative Leidenschaft mit dem Beruflichen zu verbinden, seit 2014 fotografiert sie Hochzeiten, Porträts und andere Aufträge.
Privat ist sie viel in der Sportfotografie unterwegs und verbringt viel Zeit mit der Natur- und Makrofotografie: Das Entdecken und Hervorheben der kleinen, sonst meist übersehenen Details faszinieren sie im Besonderen und die Streifzüge im Freien schenken stets Entspannung, Kraft und neue Energie.

Teilnehmermeinungen der vergangenen Jahre:

"Sehr gut an die Teilnehmer angepasst, guter Theorie/Praxis-Ausgleich"
"Freue mich wieder häufiger und besser meinen Foto zu nutzen"
"Klarer Aufbau, gut strukturiert, kompetente Referentin, die gut auf Teilnehmer eingeht"

Weitere Informationen, Links und Videos zum Kurs:

www.fotografieren-verbindet.de  
www.fotomomente-schwaegerl.de  

Bilder zum Kurs: