Touch & FlowTanzimprovisation für die Seele

«   zurück zur Kursübersicht

Für diesen Kurs sind leider
keine Plätze mehr verfügbar.
Kurs weiterempfehlen:
Kategorie:
Referent*in: Jorge Aquista, Argentinien
Zielgruppe: Erwachsene
Vorkenntnisse: keine erforderlich
Teilnehmerzahl: max. 3 Teilnehmer/innen
Ort: Regensburg
in Räumlichkeiten rund um die zentrale RT-Halle erreichbar zu Fuß, Fahrrad, Auto, MFG (mit Orga-Hilfe von uns) genaue Adresse folgt kurz vorher an die Teilnehmenden per Mail
Zeitraum: 22.-24.April 2022
Preis: 118,00 Euro
Freie Plätze:

Improvisation ist die Kunst, dem Chaos Sinn und Form zu entlocken.

Erlebt das Gefühl, das Euch in die Lage versetzt, Vernunft und Berechnung zu überlisten, um im Tanz ganz bei sich selbst anzukommen. Habt den Mut, über das Bekannte hinauszuwachsen. 

Ihr seid das Treibholz oder der Schwimmer beim Ausdrucksfluss? In diesem Workshop kann man nicht trocken bleiben, denn der ganze Ausdruck wird in einen Flow geraten.

Die Erfahrungen bei  “Touch & Flow“ lassen sich auf viele Bereiche übertragen. Deshalb ist dieser Workshop für alle offen, bei denen dieser Ankündigungstext auf Resonanz stößt. Erlebt das Gefühl, das Euch in die Lage versetzt, Vernunft, Kontrolle und Berechnung zu überlisten, um am Ende bei sich selbst anzukommen. Der Kurs ist eine Massage für die Seele.

Was ich für diesen Kurs können/haben sollte: 

Freude am Tanzen und sich ausdrücken sowie den Mut, loszulassen. Tanzerfahrung ist nicht notwendig.

 

Ein weiterer Kurs mit Jorge Aquista:
>> TeatroTango®

Weitere interessante Kurse:
>> Movement Flow
>> Frida Kahlo

Über den/die Referenten*in:

Bereits seit Ende der Siebziger Jahre arbeitet der charismatische Referent Jorge Aquista als Regisseur, Schauspieler und Dozent im Bereich der darstellenden Künste. Der heute in Deutschland lebende Top-Referent ist geboren und aufgewachsen in Buenos Aires/Argentinien. Von dort aus führten ihn verschiedene Arbeitsstationen nach Barcelona, Rom, Stockholm, Hamburg, Heidelberg, Berlin, Freiburg und Mannheim. Momentan lebt Jorge in Barcelona und leitet dort, aber auch in Deutschland, Fortbildungen zum Thema „Alphabetisierung des Körpers ®“ für Gruppenleiter/innen, Gruppen und Einzelpersonen.

Teilnehmermeinungen der vergangenen Jahre:

"Heilung geschieht, man weiß nicht wie“
"Jorge, du bist ein Zauberer. Danke“
"Schade, dass es schon wieder zu Ende ist"
"Referent hat eine sehr schöne und ruhige Art, um die Teilnehmer zu motivieren neue Wege zu gehen, sich aufs Neue einzulassen, sich vom Alltag zu befreien!"
"Sehr angenehme Atmosphäre - zum Genießen!"
"Referent schafft Verbindung zu Teilnehmern sofort, schöner Kurs"
"Referent sehr angenehm, gibt das Gefühl angekommen zu sein."

Weitere Informationen, Links und Videos zum Kurs:

https://sites.google.com/view/touch-and-flow/deutsch 

Bilder zum Kurs: